Kontakt - Aupairverein.de

AuPairVerein.de
®
®
e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Kontakt

AuPairVerein.de™e.V.
Sascha Rutzen
Vorstand
Tel.: +49 7374 920 494 6
Handy.: +49 1522 5614 511 (WhatsApp)
info(AT)aupairverein.de

Sollten Sie bei uns ein Au Pair gefunden haben, schreiben Sie uns, rufen Sie uns an oder füllen das Kontaktformular mit Angabe des Au Pairs aus und melden uns umgehend an Sie. Gerne dürfen Sie sich auch bei allen anderen Anliegen oder Fragen bei uns melden.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.












Gastfamilie
Au Pair
Agentur
Fördermitglied

Gastfamilie
Au Pair



https://www.aupairverein.de/preise-.html
https://www.aupairverein.de/agb.html
Hiermit bestätigen Sie unsere AGB und die Preis- Gebühren- Vereinbarung.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
(Der Wortlaut Mitgliedschaft "alt" ist ab 01.06.2024 gleichbedeutend mit Vertragspartner, Abonnement, Kundenbeitrag, o.Ä. anzusehen)

1. Mitgliedschaft / Vertragspartner
Diese Mitgliedschafts- Vertragsabschlussbedingungen gelten ausschließlich für natürliche Personen und gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich- rechtlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Absatz 1 BGB. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen/Vertragsabschlussbedingungen, abweichende Bedingungen des Bestellers/ Antragstellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen. Jede Mitgliedschaft ist ausschließlich freiwillig und muss nicht abgeschlossen werden, wenn dies der Vorstand im Rahmen der Leistungserbringung nicht für notwendig hält. Rechte und Pflichten ergeben sich aus den einzelnen Mitgliedschaftsarten. Dem Vorstand des AuPairVerein.de e.V. bleibt das Recht, selbst entscheiden zu können, ob ein Mitgliedschaftsantrag angenommen oder abgelehnt wird. Es obliegt dem Vorstand des AuPairVerein.de e.V. ob eine Leistung nach objektiver Betrachtung gewährt oder verwehrt werden kann. Au Pair sind beitragsfreie Mitglieder, wenn diese sich bereits in Deutschland aufhalten.

1.1 Nutzungsbedingungen
Jeder Nutzer unserer freiwilligen Leistung, Dienstleistung, Vereinstätigkeit und allgemeinen Tätigkeit, gleichwohl ob AuPair, AuPair- Bewerber/Anwärter, Student, Gastfamilie, angehende Gastfamilie, Interessent, Geschäftspartner, AuPair-Agentur, Vermittler, Sprachschule oder Sonstige, erklären sich bereit, die Verordnungen aus dem Merkblatt für Au Pair nach §12 BeschV und der Fachlichen Weisung - Aufenthaltsgesetz §19c einzuhalten. Der AuPairVerein.de kann bei Verstößen d.g. Verordnungen den Ausschluss von Leistungen erwirken und ein Verbot der Nutzung aussprechen. In Härtefällen vertritt der AuPairVerein.de geschädigte Nutzer in und mit Vollmacht gegenüber des Beschuldigten. Alle Parteien sind stehts daran gebunden, nur Dokumente der Bundesagentur für Arbeit zu nutzen.         

2. Diese Mitgliedschafts- Vertragsabschlussbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller / Antragsteller, soweit es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt (vorsorglich sollten die Verkaufsbedingungen in jedem Fall der Auftragsbestätigung beigefügt werden).

3. Einzelfallentscheidungen     
Im Einzelfall getroffene, individuelle Vereinbarungen mit dem Mitgliedschaftsantragsteller oder Fördermitglieder (einschließlich Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben in jedem Fall, Vorrang vor diesen Mitgliedschaftsarten . Für den Inhalt derartiger Vereinbarungen ist, vorbehaltlich des Gegenbeweises, ein schriftlicher Vertrag bzw. unsere schriftliche Bestätigung maßgebend.
§ 2 Angebot und Vertragsabschluss
Sofern ein Antrag auf Mitgliedschaft anzusehen ist, können wir diese innerhalb von zwei Wochen annehmen oder ablehnen.
kostenpflichtige Dienstleistungen werden über Outsourcing angeboten und werden über die Personalberatung Sascha Rutzen (CSR24.de) abgewickelt. Der AuPairVerein.de dient hierbei lediglich als Rechnungsstelle. (Beispielsweise bei Übersetzung und Beglaubigung von Dokumenten oder bei Sprachschulen)

Der AuPairVerein.de verbucht lediglich Mitgliedsbeiträge und Spenden oder sonstige Zuwendungen auf das Konto des AuPairVerein.de.     
§ 3 Überlassene Unterlagen
An allen in Zusammenhang mit der Antragserteilung dem Antragssteller überlassenen Unterlagen  – auch in elektronischer Form –, wie z. B. persönliche Informationen, Bilder und Dokumente, etc., behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden, es sei denn, wir erteilen dazu dem Antragssteller unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung.
§ 4 Beiträge, Preise und Zahlung
1. Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten unsere Preise und Gebühren ab Antragszustimmung ausschließlich.  Zuzüglich oder ohne Mehrwertsteuer in jeweils gültiger Höhe. Kosten der individuellen Angebotsform werden gesondert in Rechnung gestellt.

2. Sie erklären sich mit gestellter Anfrage bereits vor einer Zusammenarbeit mit unseren Preisen und Gebühren einverstanden. Preise und Gebühren variieren je nach Beschlüssen der Mitgliederversammlung und sind immer aktuell auf https://www.aupairverein.de/preise-.html einzusehen.
Die Zahlung der Mitgliedgebühren / der Buchung hat ausschließlich und vor Mitgliedschaftsbeginn auf das genannte Konto der Originalrechnung zu erfolgen. Der Abzug von Skonto ist ausgeschlossen.

2.2 Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Mitgliedsbeitrag innerhalb von 5 Tagen und /oder vor Mitgliedschaft fällig. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.

3. Sofern keine Festpreisabrede getroffen wurde, bleiben angemessene Beitragsänderungen wegen veränderter Lohn-, Material- und Betriebskosten, die 3 Monate oder später nach Vertragsabschluss erfolgen, vorbehalten.
§ 5 Zurückbehaltungsrechte
Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist das Mitglied nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
§ 6 Spenden von Geld- und Sachleistungen
1. Werden und können nicht von Mitgliedbeiträgen befreien und nicht verrechnet werden
2. Spenden sind zur jeder Zeit auf das Vereinskonto oder über das Spendenkonto PayPal möglich
3. Der Spender erhält nach Buchung einen Beleg über die erfolgte Spende zur Vorlage beim Finanzamt als Spende sind diese jedoch nicht geeignet.
§ 8 Mitgliedgebührenvorbehalt
1. Hat der Antragsteller auf Mitgliedschaft den vollen Jahresbetrag entrichtet und scheidet (außer bei Tod) vorzeitig aus dem Verein aus, so behält sich der Verein vor, die Mitgliedsbeiträge zu verrechnen, zu erstatten oder einzubehalten.
§ 10 Sonstiges
1. Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland  (CISG).
2. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt (Hinweis: Die Verwendung der Klausel ist unzulässig, wenn mindestens eine der Parteien ein nicht im Handelsregister eingetragenes Unternehmen ist)
3. Alle Vereinbarungen, die zwischen den Parteien zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt.

§ 11 Variablen
1. Wir sind ständig den Verein zu verbessern, den Internetauftritt klar und verständlich zu gestalten und unsere Leistungen besser zu definieren und auszubauen, ohne das hierbei die Satzungsgrundsätze ihre Wirkung verlieren. Daher ist festgelegt, dass individuelle Projekte des Vereins, so mal diese einen individuellen Zweck dienen, und den Au Pair und/oder den Gastfamilien zu Gute kommen gestattet ist.  

§ 12 Haftungsausschluss NEU ab 06.04.2024
1. der AuPairVerein.de ™ übernimmt kein Gewähr auf Erfolg bei Gastfamilien- AuPair- Beschäftigungsverhältnisse. Eine Au Pair- Beschäftigung setzt immer eine sozialkompetente und gesunde zwischenmenschliche Beziehung voraus. Der AuPairVerein.de™ wird niemals in familiäre Verhältnisse eingreifen. Die beratende und hilfestellende Betreuung von Gastfamilien obliegt rein dem freiwilligen Engagement des AuPairVerein.de ™ zum erreichen des persönlichen Zieles des AuPairVerein.de ™, dass AuPair- Programm wieder zum eigentlichen Sinn und Zweck zu machen.
2. Der AuPairVerein.de ™ greift bei verordnungswidrigen Verhalten oder Verhältnissen beratend zum Schutz der Au Pair ein und vertritt diese, wenn glaubhaft eine Verletzung des §12 BeschV. vorliegt. Auch bei einem beratenden Eingreifen in eine Au Pair Beschäftigungsbeziehung übernimmt der AuPairVerein.de™ keine Haftung für etwaige Nachteile der Parteien. Entscheider nach einer Beratung sind in jedem Fall die Gastfamilie und/oder das Au Pair somit in der Haftung.
3. Der AuPairVerein.de™ übernimmt keine Haftung auf Richtigkeit und Vollständigkeit von Angaben von Gastfamilien und/oder Au Pair. Der AuPairVerein.de™kann nur die ihm überlassenen Dokumente verwenden und verarbeiten.
4. Der AuPairVerein.de™ übernimmt trotz des überdurchschnittlichen Engagement nur die Rolle Gastfamilien und AuPair erfolgreich zusammenzubringen.

§ 13 Vergehen, Verstöße und Konsequenzen
1. Wer widerrechtlich den Namen, die registrierte Marke* "AuPairVerein.de™, AuPairVerein, www.aupairverein.de" zur Zwecken der Selbstdarstellung, Verkaufsabsichten, Vermittlungsabsichten, Marketingabsichten, o.Ä. verwendet, muss mit rechtlichen Konsequenzen und empfindlichen Geldstrafen rechnen. Empfehlungen unter Gebrauch der Namensgebung sind gestattet.
2.Wer widerrechtlich den Namen* AuPairVerein zur Selbstdarstellung, bei übler Nachrede, Verleumdung oder zur Verbreitung von Unwahrheiten nutzt, muss mit, unter Umständen, strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.
3. Der § 13 AGB bezieht sich in dieser Hinsicht auf den § 12 AGB Haftungsausschluss.



Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website
Vermittlung und Verträge zwischen Gastfamilie und AuPair
Vermittlung von Au Pair aus unserer Galerie ist kostenlos, Au Pair aus unserer Galerie sind bereits Mitglieder und es werden daher auch keine zusätzlichen Mitgliedsgebühren und auch keine Vermittlungskosten erhoben. Sie müssen sich lediglich registrieren (telefonisch, per Mail oder über unser Kontaktformular). Wir wollen als Verein keinen wirtschaftlichen Vorteil aus einer Vermittlung erzielen. Da die Mitgliedsbeiträge, die tatsächlichen Kosten decken. Auch eine doppelte Gebührenerhebung wollen wir dadurch vermeiden. Gerne sind Sie eingeladen, unabhängig einer Vermittlung über unsere Galerie, selber Mitglied zu werden, dies ist jedoch freiwillig. Eine Registrierung und erfolgreiche Vermittlung findet nur statt, wenn von den Gasteltern: Ausweiskopie, Meldebescheinigung (erweitert), Versicherungsbestätigung, Telefonnummer und eMail-Adresse vorliegen. Als Eigenschaft Verein, sind wir in der Fürsorge und der Richtigkeit von Dokumenten und zu erstellenden Dokumenten gegenüber den Au Pair und deren Eltern im Heimatland verpflichtet. Diese Regelung überträgt sich auf alle anderen vertraglichen Abschlüsse im Rahmen einer Vermittlung. Alle persönlichen Daten und Dokumente werden nur zum Zweck der Vertragserstellung und im Rahmen einer geschäftlichen Beziehung verwendet und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Diese Erklärung gilt für Au Pair und Gastfamilien, sowie Agenturen und Vermittler sowie Fördermittglieder gleichermaßen. Ausnahmen sind behördliche Anfrageersuchen.   

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Ihre Daten werden für die Verbindungen und zum Kontaktaufbau zwischen Au Pair, Gastfamilien, Fördermitgliedern, Agenturen und Vermittlern untereinander verwendet. Auch andere Personenkreise, die Ihre Daten an uns übermitteln und Daten sowie Datenmaterial zur Verfügung stellen, werden wir im Rahmen unserer Arbeit an bestimmte Personen, die der Sache im Sinn und Zweck des AuPairVerein.de dienlich sind verwendet. Wenn die Weitergabe von Daten und Informationen nicht der direkten oder indirekten Vermittlung zwischen Au Pair und Gastfamilien dienst, weisen wir gesondert darauf hin und holen uns eine individuelle Erlaubnis ein.

Daten die zum Zweck einer Vermittlung zwischen Au Pair und Gastfamilie erhoben werden sind:
- Personalausweis und/oder Reisepass
- Dokumente und Nachweise
- Persönliche Fotos und Bildmaterial
- Name, Anschrift, Geburtsdatum und Geburtsort
- Telefonnummern und eMail-Adresse

Diese empfindlichen Daten werden zur Vermittlung und zum Schutz der Unversehrtheit des Au Pair erhoben. Auskünfte über Au Pairs können erst weitergegeben werden, wenn uns die volle Anschrift vorliegt der anfragenden Person vorliegt.

Der Nutzer unserer Internetseite und unserer Leistungen über andere Wege willigt der zweckgebundenen Verwendung persönlicher Daten ein.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.
Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen zu diesen Tools und über Ihre Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.


2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)
Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.
Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.


3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
AuPairVerein.de e.V.
Rosenweg 10
88527 Unlingen
Telefon: ++49 7374 9141 598
E-Mail: info@aupairverein.de
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.
AuPairVerein.de e.V.
i.A. Sascha Rutzen
Rosenweg 10
88527 Unlingen
Telefon: +49 7374 9141 598
E-Mail: info@aupairverein.de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)
WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).
WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:
• Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
• Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
• Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
• Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


4. Datenerfassung auf dieser Website
Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


5. Eigene Dienste
Umgang mit Bewerberdaten
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail, postalisch oder via Online-Bewerberformular). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung
Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.
Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten
Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate ab der Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung der Bewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht und die physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dient insbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlich ist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden (z.B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt.
Eine längere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.




Zurück zum Seiteninhalt